Chrigl's Weblog

Endlich Internetzensur auch in Dtl.

Posted in Germany, Politics by chris on March 25, 2009

… da haben wir auch lange genug drauf gewartet. Endlich sagt mir jemand wo ich hinsufen darf und wo nicht. Wie schlimm waren die letzten Jahre. Ich habe in der permanenten Angst gelebt, dass sich mich plötzlich ein pöse, pöse Website anspringt. Aber die schlimmen Zeiten sind ja gott sei dank vorbei.

Hrmpf. Mir fällt dazu wirklich nichts mehr ein. Ich finde es nur lustig, was für abstoßende seltsame Individuen mit einem IQ von gefühlten -1 Fantastilliarden, Mitspracherecht haben, bei Themen von denen ihnen offensichtlich noch nieeeeemal etwas zu ohren gekommen ist.

http://www.heise.de/newsticker/Familienministerin-Mehrheit-der-grossen-Provider-macht-mit-bei-Kinderporno-Sperren–/meldung/135183

Update: Und es wird noch besser. Man hat eine einen eine noch dämlicheren Politikerin Menschen Kuh gefunden und sie auch noch ein Kommentar zu dem Thema abgeben lassen.

Das Problem lasse sich am besten durch ein neues Gesetz lösen. “Strafbarkeitslücken gibt es keine”, stellte Zypries klar. Es gehe um die Frage: “Wie können wir verhindern, dass deutsche Internetbenutzer auf ausländische Seiten gehen.”

http://www.heise.de/newsticker/Justizministerin-beharrt-auf-Gesetz-zu-Internet-Filterung–/meldung/135146

Update: Und Brüssel fordert auch

http://www.tagesschau.de/kinderpornografie128.html

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: